So beschleunigst du deinen Bild-Auswahl-Workflow in Lightroom

Zuletzt aktualisiert am 16. Mai 2021 von Lars

Ich habe früher unendlich lange gebraucht, bis die Bilder im Lightroom eingelesen waren und ich die unbrauchbaren gelöscht hatte. Aber mittlerweile geht das deutlich schneller. Wie ich das mache, erfährst du in diesem Artikel.

– Mit X Fotos ablehnen.
– Mit P Fotos auswählen.
– Wenn Caps-Lock aktiviert ist, springt Lightroom dabei automatisch zum nächsten Bild.
– Am Schluss Menü „Foto“ > „Abgelehnte Fotos löschen“.
– Smart-Vorschau erstellen mit „Bibliothek“ > „Vorschau“ > „Smart-Vorschauen erstellen“

Die richtige Vorschau-Option wählen

Da ich immer mit der Option „RAW & JPEG“ fotografiere, importiere ich die Bilder mit der Option „Eingebettete und Filialdateien“. So klappt der Import sehr schnell. Mehr zum Thema Vorschauen erfährst du im Artikel Lightroom Vorschau einfach erklärt.

Fotos in Lightroom schnell auswählen oder ablehnen mit Tastaturkürzel

Ich deaktiviere zuerst mit den 3 Pfeilen die Informationsleisten in 3 Ecken, um mehr Platz für das Bild zu bekommen:

lightoom-bildbereich-maximieren

Anschliessend gehe ich auf das erste Foto in der Reihe und aktiviere die Caps-Lock-Taste.

Jetzt drücke ich…

  • X, wenn ich das Bild ablehnen will
  • P, wenn ich das Bild auswählen will

Durch das Aktivieren der Caps-Lock-Taste springt  Lightroom automatisch ein Bild weiter.

Mit der Pfeiltasten (oder der Maus) kann ich zurück gehen.

Abgelehnte Bilder in Lightroom löschen

Wenn ich fertig bin, wähle ich das Menü „Foto“ > „Abgelehnte Fotos löschen“

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.