▷ Elektro Motorrad: Anbieter in der Schweiz [Übersicht]

Elektro Motorrad: Warum ist die Technologie beim Motorrad gerade so interessant und welche Anbieter von Elektromotorräder gibt es in der Schweiz? Hier findest du eine Übersicht.

Rein aus persönlichem Interesse habe ich hier auf meiner Homepage einige Artikel zu interessanten Elektromotorräder veröffentlicht. Doch das Interesse der Besucher ist groß. Die Elektromotorrad-Seiten sind mit die am meisten besuchten Seiten auf lars-schlageter.com. Viele Besucher suchen aber gezielt nach Anbietern. Hier findest du daher erst einmal die wichtigsten Vorteile und ein Anbieterverzeichniss für Elektromotorräder in der Schweiz. Reine Händler von E-Velos sind nicht aufgeführt, jedoch auch einige E-Scooter-Händler. Die Menge der verfügbaren Anbieter scheint mir derzeit noch recht überschaubar. Das Verzeichnis erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ist ohne jegliche Gewähr. Wenn du weitere Anbieter kennst oder selber einer bist, dann schreib es unten in die Kommentare, ich nehme dann gerne weitere Einträge auf.

Warum ein Elektro-Motorrad?

Power von unten heraus…

Der Verbrennungsmotor entwickelt das maximale Drehmoment erst mit der Drehzahl. Davor sinkt es womöglich erst noch einmal kurz ab (Drehzahlloch). Nach Erreichen des Maximums sinkt es ebenfalls wieder ab. Beim Elektromotor liegt das maximale Drehmoment fast sofort an und sinkt erst beim Erreichen der maximalen Drehzahl ab.

Wartungsarm

Für ein Elektromotorrad braucht es viel weniger Teile. Kupplung und Getriebe? Nicht nötig. Statt Kette wird oft ein Zahnriehmen verwendet. Das bedeutet geringere Werkstattkosten zu den geringen Kosten pro gefahrenen Kilometern.

Der Hersteller Zero macht da auch recht clever Werbung mit „Nie
mehr…

  • Kupplung wechseln
  • Motoröl wechseln
  • Steuerketten wechseln
  • Zündkerzen überprüfen
  • …“

Effizienter

Ein Motorrad wiegt viel weniger als ein Auto. Man braucht also auch entsprechend weniger Aufwand die Masse zu bewegen. Es soll ja von Mercedes demnächst ein E-Auto geben, dass so schwer ist und soviel Strom verbraucht, dass das alles andere als ökologisch ist.

Leiser

OK, da scheiden sich die Geister der Motorradfahrer. Ich kenne den Spruch „Loud pipes save lives“ und habe das früher auch vor mich hingebetet. Aber wenn ich mal am Wochenende irgendwo ruhig entspannen will und der 100. Harley Fahrer mit offenem Auspuff duchknattert, kann ich den ein oder anderen Anwohner einer typischen Motorradstrecke schon verstehen.

Alles gut?

Natürlich hat ein Elektro Motorrad auch Nachteile. Der Hauptnachteil ist die Reichweite. Noch immer ist es nicht selbstverständlich, überall mal schnell nachladen zu können. Die grosse 300 Kilometer Tour ist da fast unmöglich. Aber ich denke, dass sich da zukünftig eines ändern wird. Wenn Wirte merken, dass der ein oder andere Fahrer gerne bei ihm zu Mittag ist, wenn er sein Elektro Motorrad dabei auftanken kann, macht das sicher Schule.

Schon jetzt ist das Elektro Motorrad ideal für Pendler, die mit der Reichweite für eine Tagestour hinkommen und das Motorrad nachts laden können.

Anbieterverzeichniss

Hier also nun das Anbieterverzeichnis mit Anbietern von Elektro-Motorrädern oder wie es hier in der Schweiz heisst Elektro-Töffs.

bechtiger motos – Zürich

bechtiger motos
Winterthurerstrasse 281
8057 Zürich
bemoto.ch

Bechtiger motos hat die folgenden Fahrzeuge im Programm:

  • Vesp@ Verde – Umbau einer Retro-Vespa, die den Besuchern auf der swiss moto mächtig
    Folgt den Motorrad-Konventionen kaum noch: Elektromotorrad Johammer – Quelle: www.johammer.com

    Spass machte

  • Twike – das bereits seit 1996 zugelassene dreirädrige Elektro-Mobil
  • Johammer – Elektromotorrad mit durchaus gewöhnungsbedürftigem Äusserem aus Österreich

Vesp@ Verde und Twike kann bei bechtiger motos auch gemietet werden.

elfar GmbH – 5035 Unterentfelden

elfar GmbH
Feuerwehrweg 1
5035 Unterentfelden
elfar.ch

Dieses Video ansehen auf YouTube.

elfar hat die folgenden Fahrzeuge im Programm:

EMIA AG – 6315 Oberägeri

EMIA AG
Hauptstrasse 40
CH-6315 Oberägeri
emia.ch

Die Firma EMIA AG ist ein Importeur und Vertrieb von E-Scootern und E-Motorrädern in der Schweiz, mit Vertretungen für Europa.

Extablish AG

Extablish AG

Energica Ego. Elektromotorrad aus Italien. Quelle: energicamotor.com

Spichermatt 4
CH-6370 Stans
e-performance.ch

Die Extablish AG hat seit August 2015 die

Energica EGO
im Programm.

m-way – Diverse Shops in der ganzen Schweiz

m-way ist ein Migros-Tochter, die verschiedene Shops in der ganzen Schweiz betreibt und dort E-Bikes, E-Scooter und E-Cars diverser Hersteller vertreibt. Im Töff-Bereich werden jetzt die Mototrräder von Zero angeboten.

Weitere Infos auf der Homepage von m-way.

Motorrad-Zubehör günstig kaufen

Bestseller Nr. 1
Motorrad Tank Tasche - wasserdichter Oxford Sattel schwarz Motorrad Tankrucksäcke -Universal Starke Magnetische Tank Tasche für Honda Yamaha Suzuki Kawasaki Harley - Dracarys
  • MATERIAL - Die Motorrad-Tankrucksack ist aus starkem Oxford-Stoff, Handytasche Abdeckungist aus klarem PVC.
  • STARK MAGNETISCH - Starke magnetische, um die Tasche auf Motorrad-Tank zu befestigen, zusätzliche befestigen Gürtel mit Schnalle, wenn Sie sich Sorgen, die Tasche zu verlieren.
  • UNIVERSAL - Die Motorradtasche eignet sich für die meisten Motorräder wie Honda, Yamaha, Suzuki, Kawasaki und Harley, es ist ein perfektes Zubehör.
  • Pocket-die Tasche hat ein spezielles Design, die eine transparente Handy-Tasche auf der Oberseite, bequem zu sehen Ihr Telefon oder Navigator.
AngebotBestseller Nr. 2
Avantree Mini In Ear Bluetooth Kopfhörer Ohrhörer für GPS, Podcasts, Audiobooks, Musik (Recht Ohr), Unsichtbarer Funk-Kopfhörer Ohrstöpsel, Ergonomischer Sitz Kleinste Headset
  • Ideal zum Hören von Audio - Genießen Sie Audio-Books oder Podcasts unterwegsund folgen Sie beim Fahren GPS Anweisungen. Kompatibel mit Navigationssystemen, die zur Bluetooth Übertragung fähig sind(wie z.B. die Garmin Zumo Serie). Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass einige Navigationssysteme diese Funktion nicht besitzen, und daher lediglich als Bluetooth Receiver agieren können.
  • Privat & Unauffällig - Klein genug um ihn im Ohr oder unter den Haaren verstecken zu können, mit nur 3,7g Gewicht wird der Ohrstöpsel weder Ihnen noch anderen auffallen.
  • Sicherer und Bequemer Sitz - Der Ohrstöpsel wurde ergonomisch designt und passt sich der Form des Ohrkanals optimal an, dadurch lässt er sich komfortabel tragen und fällt nicht heraus.
  • Weitgehende Kompatibilität - Kompatibel mit den meisten Bluetooth-fähigen Geräten, wie z.B.Handys, Tablets, iPhone Watch, PC und GPS Navigation.

R+R MOTOTEAM FRAUENFELD (TG)

R+R MOTOTEAM FRAUENFELD  vertreibt die Marke Zero nebst Suzuki.

Weitere infos auf der Homepage von R+R MOTOTEAM.

SOLARMARKT.CH

Solarmarkt GmbH
Neumattstrasse 2
CH-5000 Aarau
Solarmarkt

Schick – aber leider nur 45 km/h schnell – emco Elektroroller- Quelle: emco-elektroroller.de

SOLARMARKT.CH, bietet sowohl das Elektromotorrad Johammer, als auch die Elektroroller von Emco an.

Sytrel – Colombier

Sytrel International Sàrlabr
27, rue Basse
CH- 2013 COLOMBIER / NE
mobilec.ch

Sytrel ist Hersteller des Elektromofas Mobilec.

Triumph Alpnach GmbH

Industriestrasse 6a
6055 Alpnach Dorf
triumphalpnach.ch

Triumph Alpnach verkauft seit 2013 Elektromotorräder in der Schweiz. Offizielle Marken sind Brammo und Zero.

2016 hat die Firma die meisten Zeros verkauft in der Schweiz.

Du bist Anbieter und möchtest deine Modelle ins Rechte Licht rücken?

Gerne würde ich auch mal weitere Motorräder in einem Video wie hier vorstellen. Falls du Interesse hast und mir ein Motorrad dafür zur Verfügung stellen willst, kannst du mich gerne kontaktieren.

Gruppe Fahrer von Elektromotorrädern in der Schweiz

Es gibt eine eigene Gruppe für Fahrer von Elektromotorräder – oder wie es hier in der Schweiz auch heisst Elektro-Töffs in der Schweiz. Du findest deren Homepage unter e-motorrad.ch.

Links, weitere Infos

4 Kommentare

    1. Hallo Joachim
      Deine Nachricht ist im Spam gelandet und daher erst jetzt freigeschaltet. Ja die Monoracer. Irgendwie sind sie für mich weder Fisch noch Fleisch. Da der Firmensitz jetzt aber nur noch in Teschechien ist, belasse ich es mal bei dem Kommentar hier.
      Vielen Dank und Gruss

      Lars

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.