Rothewald Rangierhilfe für knapp 40 Euro. Was taugt das Teil?

Hast du auch wenig Platz auf deinem Stellplatz? Bei mir muss sich das Motorrad seinen Parkplatz mit dem Smart teilen.  Der Platz ist also knapp. Eine Lösung ist eine „Motorrad Rangierhilfe“. Ich habe mich für die von Rothewald entschieden. In diesem Artikel stelle ich Sie dir vor.

Motorrad Rangierhilfe von Rothewald

Alleine wird es schwierig, dass Motorrad sauber in die Ecke zu stellen. Daher musste eine Rangierhilfe her. Die gibt es in den unterschiedlichsten Preislagen. Ich habe mich für die billigste von Rothewald entschieden. Sie ist bei Louis für 39.90 Euro erhältlich (ist anscheinend teurer geworden – siehe hier bei Louis). Die Bewertungen sind dort sehr unterschiedlich, daher war ich sehr gespannt, ob das Teil taugt.

Nach dem Auspacken muss man zunächst noch die Feststellbremse montieren, was selbst mir mit zwei linken Händen einigermassen zügig gelang. Beim Aufbocken via Hauptständer muss man jedoch genau darauf aufpassen, dass der Fusshebel nicht auf dem Blech der Rangierhilfe aufsteht. War bei mir erst der Fall, zum Glück stand die Suzi aber trotzdem ziemlich stabil und es gab kein Umfaller. Die Herstellerempfehlung, dass beim ersten Mal mit einem zweiten Mann (Frau) zu machen, sollte man aber sicher befolgen.

Nach etwas Probieren gelang es mir ganz gut, den Hauptständer so aufzusetzen, dass das Motorrad absolut stabil stand.

Leider habe ich einen extrem rauen Betonboden auf meinem Stellplatz. Wie erwartet laufen da die Rollen sehr schlecht. Anderseits verstehe ich allerdings auch, dass man für Euro 39.90 nicht auch noch Super-Leichtlaufrollen verbauen kann. In den Bewertungen bei Louis hat ein Kunde solche nachgerüstet, sie schlugen aber wohl mit nochmal 40 Euro zu Buche.

Update: Inzwischen bin ich umgezogen und nutze die Rangierhilfe auf einem ebenen Zementboden. Dort ist das Handling wirklich gut.

Das Ding ist auf jeden Fall eine Erleichterung: Mit kräftigem Zieh-en bekomme ich die V-Strom nun beinahe quer auf den Stellplatz und habe somit den gewünschten Meter mehr.

Eine etwas teurere Variante, die aber einen sehr guten Eindruck mach, gibt es bei Amazon:

Angebot
ConStands Mover II 400 kg - Motorrad Rangierhilfe Grau Hauptständer Rangierwagen
  • Müheloses Rangieren des Bikes wird durch den Mover II für Motorräder und Roller mit Hauptständer bis zu 400 kg möglich. Volle Bewegungsfreiheit erlaubt genaues Parken der Maschine auch auf engstem Raum und damit die optimale Nutzung von kleinen Flächen.
  • Damit die Motorrad Rangierplatte absolute Stabilität und Sicherheit für das Motorrad gewährleisten kann, wurde sie extrem solide mit einer Stahlstärke von 10 mm verbaut. So ist sie auch bei hoher Belastung verwindungssteif und bietet einen festen Stand.
  • Um die Maschine zusätzlich während der Nutzung vor dem Verrutschen zu schützen, befindet sich eine gummierte Anti-Rutsch-Matte auf der 45 x 23 cm großen Auflagefläche der Motorrad Rangierhilfe Hauptständer.
  • Die Handhabung der Rangierplatte Motorrad erfolgt mühelos und innerhalb kürzester Zeit. Sie benötigt nur wenige Handgriffe und geringen Kraftaufwand. Leicht laufende Polyamid-Rollen unterstützen zusätzlich einfaches bewegen der Maschine.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.