Über mich – Lars Schlageter

lars-schlageterHallo!

Ich bin Lars. Dipl-Ing. Ingenieurinformatik (FH). Seit Jahrzehnten in der IT tätig. Geprüfter (und begeisterter) Webmaster. Ebenso begeisterter Windows-, Apple-, und Office-User.

Ambitionierter Hobbyfotograf. Reisender. Outdoor-Fan. Am liebsten unterwegs mit Zelt oder Minicamper.

Ich bin 1969 in Deutschland geboren und lebte lange im schönen Schwarzwald, genauer in Titisee-Neustadt. Der Beruf hat mich schliesslich in die Schweiz gebracht. Ich arbeite seit 2017 im Kundensupport eines Hosting-Providers in Basel.

Instagram: larsschlageter

it-zeugs.de

Bei it-zeugs.de dreht sich alles rund um Computer.

 

lars-schlageter.com

Bei lars-schlageter.com dreht sich alles um die Themen Camping, Reisen, Fotografie und Freizeit.

lars-schlageter-jakobswegAuf lars-schlageter.com gibt es viele Reiseberichte. Zum Beispiel war ich bereits in Amerika, Kanada, England, Schottland, Frankreich, Italien, Schweden. Auch einen Teil des Jakobswegs bin ich gewandert. In Deutschland bin ich den über 300 km langen Rheinsteig gewandert. Und natürlich bin ich gerne draussen.

Ich habe mit mit einfachen Mitteln einen normalen Van so ausgebaut, dass ich ihn als Minicamper nutzen kann.

 

 

YouTube-Kanal "Lars fotografiert und filmt"

Hier dreht sich alles um mein zweitliebstes Hobby: Fotografieren und neu auch filmen

in-der-schweiz-leben.de

Wie der Name schon sagt: Mit dem Leben in der Schweiz beschäftige ich mich auf dieser Website und dem zugehörigen YouTube-Kanal. Derzeit liegt das Projekt etwas brach, aber rein aus Zeitmangel. Ideen gibt es schon genug für die Zukumnft.

Weitere Webprojekte

  • schlageter.li – Texte, die es nicht in einen der obigen Projekte geschafft haben.

E-Mail: lars (at) schlageter (.) ch

Ein Teil meiner Artikel enthält Empfehlungslinks. Wenn du auf diesen Link klickst und darüber einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Das steht dir selbstverständlich vollkommen frei. Wenn du das machst, unterstützt du meine Arbeit, was mich natürlich riesig freut.